Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu

Porcupines schauen gespannt ins neue Jahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

Sportliches auf und ab

Das Jahr 2016 schließen wir mehr oder weniger erfolgreich ab.
Sportlich lief es so lala, grade die Baseballteams konnten die in der Saison erhöhten Ziele nicht erreichen, am Ende der Saison fehlten einfach die Kräfte. Aber dennoch muss man rückwirkend mit der Leistung definitiv zufrieden sein, fehlte es beiden Teams doch nur einen Sieg um sich für die Playoffs in die nächst höhere Liga zu qualifizieren. Beim Softball konnten wir Potsdam dieses Jahr überregional vertreten und auch den ein oder anderen Sieg einfahren, aber auch die ein oder andere unnötige Niederlage, daran arbeiten wir.

Veränderung des Ballparks

Im Ballpark hat sich einiges getan, dank vieler fleißiger Hände konnten wir die Bases, die Homeplate und den Mound neu auffüllen, darüber hinaus verfügt unser Ballpark nun über 2 Baselines (Home to 1st und 3rd to Home), sowie eine Pitchlane. Nach der Sommerpause, mussten wir unseren kleinen Ballfangzaun ersetzen, da uns dieser gestohlen wurde. Im Frühjahr müssen wir dann die Netze des Backscreens erneuern und auch die ein oder andere Verschönerung wird noch angepeilt.

Wir wachsen

Demografischer Wandel? Für uns derzeit kein Problem, den haben wir im Griff und verjüngen uns 😉

Durch Aktivitäten auf Straßenfest, dem Stadtwerkefest und Schulfesten, sowie unseren Softballtryouts konnten wir neue Mitglieder gewinnen. 2016 profitierten dadurch vor allem die Jugend und unser Softballteam. Daher melden wir 2017 folgende Teams:

1. Team Verbandsliga Baseball Berlin-Brandenburg
2. Team Bezirksliga Baseball Berlin-Brandenburg
Softball (eigenes Team) Verbandsliga
Jugend (eigenes Team) Landesliga Jugend

Somit gehen wir im Jahr 2017 mit 4 kompletten Teams an den Start und müssen weder im Softball, noch in der Jugend auf eine Spielgemeinschaft zurückgreifen, hierfür suchen wir weiterhin Spielerinnen und Spieler.

Auch wenn die Partnerschaften in der Vergangenheit sehr gut funktionierten, bildet ein komplett eigenes Team, die Grundlage für ein optimiertes Training. Daher haben sich vor allem bei unserem Softballteam die Erwartungen erhöht, 2017 passiert mehr als nur teilnehmen!

Resumeé

Mit dieser positiven Entwicklung möchten wir uns bei allen Förderern für eine erneut tolle Partnerschaft bedanken!

Allen voran den Stadtwerken Potsdam GmbH, welche uns einen Trikotsatz für unsere Jugendmannschaft gesponsert hat und beim unseren East Side Games mit Ausrüstung wie Pavillon, Bänke, Hüpfburg und den Wasserwagen unterstützte, aber auch allen anderen, wie zum Beispiel der Westkreuz-Druckerei Ahrens, welche uns mit dem Druck sämtlicher Printprodukte unterstützt und BBQ Mike, der uns bei unseren Veranstaltungen verpflegt.

Ansonsten wären als langjährige Partner, noch die ProPotsdam GmbH zu nennen, auch wenn wir 2016 keine finanzielle Unterstützung bekommen haben, haben wir Flyer für das Projekt „wir für Potsdam“ bekommen. Auch bei den Potsdamer Neuesten Nachrichten möchten wir uns bedanken, für die regelmäßige Berichterstattung. Vielen Dank, dass in einer Sportstadt mit so vielen Sportarten auch immer ein wenig Platz für Baseball bleibt!

Last but not Least:
Wir bedanken uns bei den ganzen den unzähligen Ehremamtlern die unser Vereinsleben neben und auf dem Platz erst ermöglichen: allen voran Sven, aber auch bei den nicht aktiven Sportlern, die uns als Umps unterstützen, wie Norbert und Benni. Hinzu kommen einige Umps und Scorer, die neben dem aktiven Spielbetrieb trotzdem die Zeit und Muße finden, Spiele zu umpen und zu scoren. Sowie die Einsatzbereitschaft einiger, den Verein und den Ballpark am Leben zu halten und natürlich allen, die an den geplanten Terminen an Schulen und Festen, die Zeit hatten, unseren tollen Sport zu repräsentieren und auch unsere Ballpark in Schuss zu halten und zu verbessern.

Auch danken wir unseren Gästen im Ligabetrieb und natürlich den Gastteams zu unseren East Side Games!

Ihr alle wart Weltklasse!

2017 wird unser Jahr, dem sind wir uns sicher! Denn die Porcupines werden 20 🙂
Los geht´s mit einer Neujahrsball, als Ersatz zu unserer Weihnachtsfeier. Danach konzentrieren wir uns auf die Saisonvorbereitung und werden unseren Geburtstag dann gebührend im Rahmen unser East Side Games im Juli feiern, ein Datum geben wir Euch zeitnah bekannt!

Jetzt genießen wir die ruhigen Tage und werden dann in der 2. Kalenderwoche die Zuckerstangen gehen unsere Bats austauschen. Dazu ein passendes Netzfundstück

santa

Netzfundstück: https://www.facebook.com/thebsbking/photos/a.607663326088693.1073741828.607130192808673/626448147543544/?type=3&theater


In diesem Sinne: einen guten „Slide“ ins neue Jahr!