Final Six Softball Turnier in Potsdam

Am 30.09.17 - 01.10.17 findet das Final-Six Turnier der überregionalen Softball-Verbandsliga statt.

Final Six – Erstes offizielles DBV-Turnier in Potsdam

Seit nun 20 Jahren gibt es in Potsdam die Möglichkeit, die Faszination Baseball & Softball erleben zu können. Viele Personen konnten wir bereits begeistern. Es gab Meistertitel, viele tolle Sommerfeste und Turniere in ganz Deutschland. Auch unsere, mittlerweile zum dritten mal ausgetragenen „East Side Games“ ziehen jedes Jahr viele Teams aus den verschiedensten Bundesländer zu uns.

In diesem Jahr dürfen wir nun das nächste Highlight unserer Vereinsgeschichte erleben. Die Austragung des jährlichen Final-Six-Turniers. Am 30.09.17 – 01.10.17 treten die besten sechs Softball-Teams der Nord- und Ostdeutschen Softball-Verbandsligen an, um den Verbandsligameister auszuspielen.

Seit zwei Jahren spielen unsere Damen in der überregionalen Verbandsliga mit den Verbänden des HBV, NBSV, SHBV und BSVBB. Der Meister dieser Liga wird im Final-Six ermittelt und das auf unserem Platz. Leider haben sich unsere Damen nicht dafür qualifiziert, trotzdem wird es eine Turnier das Werbung für Softball und auch Baseball macht.

Folgende Teams treten bei diesem Turnier an:

Hamburg Knights
Hamburg Wildcats
Bremen Dockers
Westend 69ers
Kiel Seahawks
Berlin Challengers

Es werden zwei Felder gespiegelt aufgebaut, damit zur gleichen Zeit zwei Spiele stattfinden können. Das erste Spiel beginnt am Samstag, den 30.09.17 um 11:00 Uhr. Die Spiele auf dem Hauptfeld werden durch einen Kommentator begleitet.

Neben dem Turnier gibt es leckeres Pulled Pork von BBQ Mike, sowie Pommes für die Kleinen und warme, sowie kalte Getränke. Wir freuen uns auf alle Zuschauer und teilnehmenden Teams.

Hier gibt noch einige Informationen für die teilnehmenden Teams:

Wo findet das Turnier statt?

Das Turnier findet in Potsdam im Ballpark am Neuen Palais statt. Den genauen Standpunkt findet Ihr hier auf Google Maps.

Wann sollte man mit dem Team vor Ort sein?

Am Samstag, den 30.09.17 findet das erste Spiel um 11:00 Uhr statt. Es wäre empfehlenswert, wenn alle Teams spätestens um 8:45 Uhr am Veranstaltungsort ankommen. Teammeeting mit den Coaches ist auf um 9 Uhr angesetzt. Am Sonntag beginnt das erste Spiel um 10:00 Uhr. Für den Sonntag wäre es gut, wenn die Teams bereits um 9 Uhr vor Ort sind. Das Finale findet am Sonntag um 14:00 Uhr statt.

Wann wird gespielt und wer spielt auf welchem Feld?

Den Spielplan für das gesamte Turnier findet ihr hier: 

Hier ist der Spielplan auch nochmal als Download freigegeben.

Kann man die Turnierregeln noch einmal einsehen?

Hier könnt ihr das Regelwerk für das Turnier noch einmal nachlesen.

Gibt es einen Lageplan für z.B. Umkleiden, Toiletten, Warm-Up-Area oder Team-Area?

Hier findet ihr den Lageplan für den gesamten Veranstaltungsort. Dort findet ihr (gekennzeichnet) alle wichtigen Bereiche wie z.B. Toiletten, Warm-Up-Area oder Parkmöglichkeiten.

Sollten weitere Fragen aufkommen, könnt ihr euch telefonisch an Niclas Maske unter 0173-8448999 wenden.

Gibt es einen Bereich für die Teams?

Es wird eine Team-Area gekennzeichnet, in der sich alle Teams während der Spielpausen aufhalten können. Dort kann auch das gesamte Gepäck abgelegt werden. Für die einzelnen Wertgegenstände können wir aber keine Haftung übernehmen. Das Zelt wird aber klar gekennzeichnet und von allen Seiten geschlossen sein.

Wer sind die Ansprechpartner vor Ort?

Vor Ort wird das gesamte Team der Potsdam Porcupines zur Verfügung stehen. Sven Dittmann und Niclas Maske sind für diese beiden Tage die Verantwortlichen vor Ort.  

Gibt es Verpflegung vor Ort oder in der Nähe?

Wir werden an beiden Tagen ein Angebot an Essen und Trinken zur Verfügung stellen. Neben Pulled Pork Sandwitches und Pommes werden wir das Ganze mit leckeren Kuchen und einem Obstsortiment abrunden. Zudem bieten wir einige kalte, aber auch warme Getränke für einen kleinen Preis an. Sollte dennoch der Wunsch nach Einkaufsmöglichkeiten bestehen, gibt es in der Nähe einen Netto (Ca. 3 Min mit dem Auto).

Leave a Reply

20 + zehn =