Potsdam II mit einem Sieg

Porcupines II verabschieden sich mit einem Sieg aus der Saison

Porcupines II verabschieden sich mit einem Sieg aus der Saison

Am Sonntag, den 06.09. hieß es zum letzten Mal Play Ball für das Team II der Potsdam Porcupines.

 

Gespielt wurde zu Hause im Ballpark am Neuen Palais. Zu Gast waren die Berlin Rangers III.

 

Nach 5 Innings wurde das Spiel mit der Mercy Rule (Gnadenregelung bei aussichtslosem Spielstand) abgebrochen.

Mit einer sehr soliden Leistung in der Defense, hier voran das Pitching, hatte der Gegner es schwer Punkte, die sogenannten Runs, zu erzielen.

Glückte ein Schlag, konnte das Feld Schlimmeres verhindern und ließ immer nur einzelne Base-Gewinne zu.

In der Offensive konnte jeder einzelne Batter gute Schläge erzielen und jeder einzelne Spieler kam auf Base und so konnten wir nach und nach unsere Runs einspielen.

 

Inning 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Summe
Berlin Rangers 1 2 0 0 0 3
Potsdam Porcupines 2 6 3 0 2 13

 

Ein gelungener Abschluss der Saison. Starke Spieler aus der letzten Saison rutschten in die erste Mannschaft, so hatten man sich mit Team II auf das Schlimmste vorbereitet. Aber durch eine sehr gute Trainingsbeteiligung vor allem der Anfänger und einer sehr guten Entwicklungskurve konnte nun, zum Abschluss der Saison der 3. Platz eingefahren werden und alle Erwartungen bei weitem übertroffen werden. Es wurde viel ausprobiert und viele Erfahrungen gesammelt, dies lässt für die Zukunft nur das Beste zu erhoffen.

 

Platz Team Wins Loses
1 Berlin Challengers 10 2
2 Berlin Dragons 9 3
3 Potsdam Porcupines 5 7
4 Berlin Wizards 5 7
5 Berlin Rangers 1 11

 

Als Belohnung der guten Leistung in der Saison entschied der Trainerstab eine außergewöhnliche Belohnung. Am 27.09.15 sind die Stettin Dukes zu Gast in Potsdam und somit findet das erste internationale Spiel der Potsdam Porcupines auf heimischen Boden statt. Die Stettin Dukes haben sich im letzten Jahr gegründet und werden in der kommenden Saison Ihren Ligabetrieb starten. Die Dukes aus Stettin sind daher aktuell auf der Suche nach Gegnern um möglichst viel Spielpraxis zu sammeln, dabei unterstützen wir gern.