Sieg der Baseballjugend

Der nächste Sieg der Baseballjugend der Porcupines.

Sieg zum Saisonabschluss der Potsdamer Baseballjugend

Am Samstag, den 12.09.2015, traf die Jugend der Potsdam Porcupines zum Saisonabschluss auf die Mahlow Eagles. Austragungsort war die Spielstätte der Eagles im Natursportpark Blankenfelde. Bei schönstem Baseball-Wetter und mit dem klaren Tagesziel „Sieg“ überraschte die Spielgemeinschaft Berlin Dragons/Potsdam Porcupines (Redpines) mit einer beeindruckenden, teilweise sogar überragenden Leistung. 

Mit einer zahlenmäßig starken „Line Up“ (der Aufstellung) und einer Mischung aus erfahrenen und unerfahrenen Spielern, sowie der starken Leistung im Spiel vom vorherigen Wochenende, boten die Mädels und Jungs ihren Zuschauern ein Baseball-Fest.

War es bis zum 4. Inning noch ein ausgeglichenes Spiel mit einem Spielstand von 4:4, verwandelten die Redpines im 5. Inning dieses Unentschieden in eine deutliche Führung von 12:5. Starke Schläge gepaart mit einer soliden Defensive waren hierfür die Grundlage. Fast jeder Schlagmann konnte punkten, und in der Defensive hatten die Redpines auf die Schläge der Gegner immer die richtige und schnelle Antwort. So war es schwer für die Eagles Runs zu erzielen.

Dieser Spielstand veranlasste das Trainergespann der Spielgemeinschaft im 6. Inning auch den „Neuzugängen“ (den sogenannten Rookies) die Möglichkeit zum Einsatz zu geben. Hier zeigte sich dann, dass in der kommenden Saison noch Übungsbedarf besteht. Dennoch endete das Spiel mehr als erfolgreich mit einem 12:10 Sieg für die „Redpines“.

Besonders die Leistungen in den letzten beiden Spielen, die Entwicklung der Anfänger und die Motivation des gesamten Teams machen neugierig auf die nächste Saison. Klar ist, dass die Ziele sicherlich etwas höher gesteckt werden als in diesem Jahr.

 

DANKE UMPIRE, DANKE ZUSCHAUER, DANKE AN DIE ANDEREN TEAMS

Go Redpines!