Erhalt unserer Spielstätte

Stimmt ab im Bürgerhaushalt Potsdam

Erhalt unserer Spielstätte

Im aktuellen Bürgerhaushalt haben alle Potsdamer die Möglichkeit am Haushaltsplan mitzuwirken. Unter anderem ist mittelfristig geplant, die Sportstätte am Neuen Palais zu bebauen.

Im Bürgerhaushalt gibt es nun den Vorschlag, die Spielstätten am Neuen Palais zu erhalten. Bitte nehmt die Möglichkeit war um das Thema in die Politik zu bringen.

Die Problematik ist zwar bereits bekannt, aber bisher ist keine Lösung gefunden, die einfachste und kostengünstigste ist und bleibt der Erhalt der vorhandenen Spielstätten.

Wenn man sich die Bauzeiten einiger Projekte anschaut und bisher keine Ausweichmöglichkeit vorhanden ist, kann man vermuten, dass wir 2020 ohne Spielstätte dastehen. Dies betrifft nicht nur uns, sondern auch viele andere Abteilungen des USV Potsdam (u. a. Rugby, Tennis, Basketball, u. a.)

In unserem Ballpark steckt viel Herzblut und Schweiß. Wäre es nicht schön, wenn er bleibt?

Bitte abstimmen unter: Erhalt des Ballparks