LANDESLIGAMEISTER 2015

Eine perfekte Saison der Potsdam Porcupines.
Baseball 2015 Landesligameister

Landesligameister 2015 – Eine perfekte Saison

Am Sonntag, den 11.10.2015 fand das Landesligafinale zwischen den Potsdam Porcupines und den Berlin Rangers 2 statt. Nach dem Sieg im ersten Spiel für Potsdam wurde ein weiterer Sieg für die Meisterschaft und die perfekte Saison benötigt.

Pulled Pork Stand bei den Potsdam PorcupinesEs war kalt, trocken und die Sonne war draußen. Ein perfekter Herbsttag für einen perfekten Saisonabschluss. Nach dem ersten Spiel bei den Rangers wollten unsere Jungs ihre Serie nach 11 ungeschlagenen Spielen vollenden und das zwölfte Spiel dran hängen. Auch das Publikum wartete auf das kommende Spiel. Ca. 150 Fans und Gäste haben den Weg zu unserem wunderschönen Ballpark am Neuen Palais gesucht und sich mit leckeren Pulled Pork Sandwiches und warmen oder kühlen Getränken auf das Spiel vorbereitet.

Unsere Freunde und Verantwortlichen des BSVBB, sowie Gäste aus Magdeburg waren angereist um das Heimspiel unserer 1. Mannschaft miterleben zu dürfen. Um 12:00 Uhr hieß es „Play Ball“ und das „hoffentlich“ letzte Spiel der Saison wurde eröffnet.

 

Die ganze Dominanz der gesamten Saison in einem Spiel

Gleich im ersten Inning zeigten unsere Stachelschweine wer hier Herr im Haus ist. Mit einer schnellen ersten Defensivleistung ging es an den Schlag. 6 Punkte konnten in der ersten Offensive Landesligafinale Baseball 2015eingefahren werden. Die Gäste aus Berlin hatten wenig Möglichkeiten, die Schlagkraft der Porcupines zu unterbinden. Die komplette LineUp durfte im ersten Inning an den Schlag. Auch die nächsten beiden Innings verliefen ähnlich. Im dritten Inning hat ein Run gefehlt um im Finale eine Mercy-Rule-Entscheidung feiern zu können. Auch das sogenannte „No Hitter Game“ hat unser Pitcher mit der #52 nur knapp verpasst. Im vierten und letzten Inning konnten die Gäste aus Berlin noch zwei Punkte erzielen, bevor es dann „Ball Game“ hieß und die perfekte Saison wahr wurde.

 

Ein Game, ein Team, eine Familie

Für diese perfekte Saison wurde schon im Wintertraining vor Beginn der Saison viel getan. Es fing an mit hartem aber notwendigem Training in der Halle. Kondition, Kraft, Ausdauer waren im letzten Jahr oftmals Argumente für verpasste Siege. Aber die Porcupines wären nicht so eine Gemeinschaft, wenn sie nicht mit all dem Ergeiz in das Jahr 2015 gegangen wären. Die Vorbereitung war alles, das harte und geduldige Training und die Unterstützung durch alle anderen Mitglieder im Potsdamer freiwillige BaseballlVerein haben ein Gesamtpaket hervorgebracht, das zu einer perfekten Saison geführt hat.

Nachdem die zweite Mannschaft eine solide Leistung in der Bezirksliga erbracht hat, konnte sich die erste Mannschaft auf eine ihrer besten Saisons konzentrieren. Auch die Springer aus der zweiten Mannschaft waren stets bereit um mögliche Ausfälle zu kompensieren.

Das Feld unserer Mannschaft hat sich von Spiel zu Spiel verbessert. Durch die Pitchingvariation innerhalb der Mannschaft konnten sich unsere Jungs auf jeden Gegner einstellen. Auch die Berlin Sliders – Landesligameister 2014 – konnten in diesem Jahr den Potsdamern nicht gefährlich werden.

Wir bedanken uns bei allen die diese Saison ermöglicht haben. Trainer, Spieler, Umpire, Scorer, Freiwillige, Eltern, Kinder, Zuschauer, FANS!!!

Es war eine gelungene Saison und wir freuen uns auf die nächste Herausforderung: VERBANDSLIGA 2016!!!!!

Go Porcupines