Spielbericht

3 Spiele am Wochenende

Reich an Erfahrungen

Dieses Wochenende mussten gleich 3 Potsdamer Teams an den Schlag. Den sportlichen Auftakt lieferte Team I am Samstag auswärts gegen die Berlin Roosters.  Das Spiel zeigte zwei Teams auf Augenhöhe. Keine Mannschaft wollte sich das Spiel aus der Hand nehmen lassen und die Führung wechselte stetig. Starting-Pitcher Marvin legte eine solide Basis, welche nach dem Wechsel zu Klemens weiter genutzt wurde. Zum Schluss überzeugten die Stachelschweine und entschieden das Spiel für sich. Mit 13:8 konnte das Team den zweiten Saisonsieg einfahren.

Am Sonntag ging es dann erstmals für das Junioren Team der Porcupines zur Sache. Das Team, bestehend aus zahlreichen Rookies (Spielneulingen), gibt es erst seit diesem Jahr. Hauptaufgabe ist es zunächst als Team zusammen zu wachsen und gemeinsam Spaß am Spiel zu finden. Vor allem in der Offensive fehlte es an Coolness und Spielwitz. Zusätzliches Pech und ein starker Gegner ermöglichten das deutliche Ergebnis. Trotz der deutlichen Niederlage von 16:0 kann die junge Mannschaft auf viele gute Spielsituationen zurück blicken. Besonders der Double von Leon und gute Catches in der Defensive machen zuversichtlich in Ausblick auf die nächsten Spiele.

Im Anschluss spielte direkt die Potsdamer II gegen die dritte Mannschaft der Berlin Braves. Ein sehr guter Triple von Martin und eine allgemein starke Defensivleistung sorgten bei den Stachelschweinen für eine gute Stimmung und nach dem 3. Inning stand es bereits 6:1 zu Gunsten der Porcupines. Das starke Outfield hielt dem Infield den Rücken frei. Zusätzlich überzeugte Stefan auf der Catcher-Position mit einem starken Spiel. Mit einem Ergebnis von 11 zu 1 gewann die Zweite der Stachelschweine deutlich.

Am kommenden Wochenende geht es sportlich weiter. Am Samstag eröffnen die Softball-Damen ihre Saison bei den Berlin Ravens, die Bezirksliga trifft auswärts auf die Flamingos III. Die Landesliga spielt am Sonntag zu Hause gegen die Berlin Braves II. Das Spiel der Junioren wurde auf den 25.08. verlegt.

Leave a Reply

zwanzig + sechzehn =