Single Blog Title

This is a single blog caption

Winterliga 3. Spieltag

Der dritte Spieltag der Schüler soll natürlich nicht unter den Tisch fallen, auch wenn die Ergebnisse auf dem Papier keinen guten Eindruck machen.

Was jedoch nicht gleich zu erkennen ist, ist die schwere Vorrundengruppe, mit der es unsere Schüler dieses Mal aufnehmen mussten. Unsere Gegner waren der Erst-, der zweit- und der Drittplazierte, die auch heute, wie bereits an den vergangen Spieltagen, wieder den Tagessieg unter sich ausmachen würden
Leider konnten unsere  Kleinsten keinen Überraschungssieg abliefern, die ersten beiden Spiele gegen die beiden späteren Finalisten gingen 2:14 und 2:16 verloren. Spielerisch lernten die Porcupines einiges dazu, am Schlag waren sie von Beginn an souverän und versuchten durch intelligentes Baserunning ihr Bestes.
Im dritten Spiel machten sich die Änderungen in der Defensive bemerkbar und auch offensiv war ein neuer Kampfgeist zu erkennen und bei einem Endstand von 8:13 war die Niederlage gar nicht so deutlich.

Das erste Spiel der Hauptrunde, unser kleines Halbfinale, ging leider sehr ungünstig verloren. Im zweiten Extrainning nach vorherigem Gleichstand, konnten die Gegner einen Run mehr zum 11:10 erzielen.

Es folgte jedoch unser erster Sieg des Tages, sodass der Spieltag als 7. von 8 abgeschlossen wurde.

Trotz der vielen Niederlagen war es spielerisch ein guter Tag, Coaches wie Spieler und Spielerin zollten Lehrgeld, doch mit Erfolg. Besonders zu erwähnen bleiben drei Homeruns unseres Geburtstagskind des Tages und ein FlyOut im allerersten Spiel durch unseren Rookie.

Hoffentlich können wir an den letzten beiden Spieltagen an unsere Leistung anknüpfen und wieder mehr Punkte erzielen und weniger zulassen.

Leave a Reply

zwölf + dreizehn =